Resilienz- und Gesundheitsförderung in Einrichtungen und Betrieben

Angebot

 

Selbstverständlich führe ich Kurse auch betriebsintern für MitarbeiterInnen bzw. SchülerInnen einer Klasse durch.

 

Darüber hinaus unterstütze ich Betriebe und Einrichtungen auch gerne bei weiteren Maßnahmen zur Resilienz- und betrieblichen Gesundheitsförderung in Form von Workshops, Seminaren oder Coachings, wie beispielsweise bei der Moderation von Gesundheitszirkeln oder Fortbildungsveranstaltungen zur gesundheitsförderlichen Mitarbeiterführung.

 

 

Warum betriebliche Resilienz- und Gesundheitsförderung?

 

Unsere Gesundheit hängt nicht allein von unserem eigenem Verhalten und unseren körperlichen und psychischen Voraussetzungen ab, sondern wird auch stark von unserer Lebensumwelt beeinflusst. Denn ebenso wie unser Lebenstil sich auf die Gesundheit auswirkt, so wirkt sich unsere Umwelt auf den Lebensstil aus.

 

Während Kinder einen Großteil Ihrer Zeit innerhalb der Familie, in Kitas und der Schule verbringen, so stellt für Erwachsene die Arbeitsstätte eine wichtige Umweltumgebung dar, in welcher ein großer Teil der Lebenszeit verbracht wird.

 

Je nachdem wie diese Umwelt sich gestaltet,  z.B.  wie sich die soziale Beziehungen dort gestalten, welche Anforderungen dort gestellt werden, welche Möglichkeiten zum gesundheitsgerechten Verhalten gegeben sind u.s.w., hat dies einen positiven oder negativen Einfluss auf die Gesundheit der betreffenden Personen.

 

Der Gesundheitszustand der einzelnen Personen wirkt immer auch auf das gesamte System zurück - egal ob Schule, Familie, Kita oder Betrieb. Langfristig profitiert somit vor allem der Betrieb bzw. das System von einer gesundheits- bwz. resilienzförderlichen Ausrichtung.

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?